Pilates

Pilates ist ein koordinativ sehr anspruchsvolles Intensiv-Training vor allem der tiefliegenden, vom Menschen meist vernachlässigten Muskulatur mit seinem Schwerpunkt in der Rumpfmuskulatur. Anhand von Bodenübungen wird an Muskelaufbau und Muskelausgleich sowie am Training der Wirbelsäule und deren Haltung gearbeitet.

Ziel ist es, die Muskulatur mit Hilfe des Geistes zu kontrollieren, die Konzentrationsfähigkeit sowie die Atmung zu trainieren und dadurch den Körper zu zentrieren. Alle Bewegungen sollen fließend ausgeführt werden, was ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit verlangt und gute Körperkoordination voraussetzt.

Auch Entspannung ist ein Teil von Pilates, ist hier aber nicht unbedingt mit dem Gegenteil von Körperanspannung teilzusetzen, wie es beispielsweise das Yoga in vielen Übungen lehrt.

Sowohl Yoga als auch Pilates werden vor allem von (Berufs-)Tänzern als Trainingsausgleich aber auch als gezieltes somatisches Zusatztraining sehr gerne in Anspruch genommen. Profitieren auch Sie von diesen Formen des Trainings für Körper, Geist und Seele, das bei uns von erfahrenen, ausgebildeten Lehrern gelehrt wird.