4-jährig

4 jaehrigDie 4-jährige Tanzausbildung richtet sich an Jugendliche, die vor allem in den Fächern Musical, Modern und Contemporary sowie Jazz oder Urbanen Stilen ab dem Alter von 14-15 Jahren eine Berufausbildung beginnen möchten. Voraussetzung ist eine fundierte vorangegangene und dem Alter entsprechende Grundausbildung, vor allem wenn ein Abschluss im klassischem Ballett oder in anderen, darauf aufbauenden Stilen wie Modern Dance, Jazz oder Musical angestrebt wird.

Die Ausbildung kann schulbegleitend an Nachmittagen und Abenden absolviert werden, um eine fundierte Schulbildung oder Lehre zu ermöglichen. Mit manchen höheren Schulen steht Body, Art & Expression in Absprache, um auch vormittägliche Trainingseinheiten ermöglichen zu können.

Beginn des Trainings ist im Alter von etwa 14 Jahren.  Die Ausbildung kann über Prüfungen der paritätischen Kommission u.a. begleitet und abgeschlossen werden und ist für Jungen und Mädchen in folgenden Tanzstilen möglich: klassisches Ballett (inkl Spitzentanz, Pas de Deux, Repertoire, Bühnenarbeit in höheren Ausbildungsklassen), Modern und Contemporary, Jazz, Akrobatik, Musical.

Voraussetzung für die 4-jährge Ausbildung ist eine Aufnahmeprüfung und freie Ausbildungsplätze.
Zur Qualitätssicherung nimmt die Schule nur eine kleine Zahl an Jugendlichen für die sekundäre Berufsausbildung an.

Der Unterricht basiert auf der internationalen Tanzmedizin, was es der Schule ermöglicht, ein sehr hohes Leistungsniveau ihrer Tänzer zu garantieren.

Über eine Aufnahme in die Kompanie entscheiden die verantwortlichen Leitungen im Laufe bzw gegen Ende der Ausbildung.